Wohnungssuche war eine Herausforderung

Wer denkt, dass Wohnen in San Francisco große Herausforderungen darstellt, war noch nicht in Berlin. Wer Geld hat, findet in San Francisco eigentlich schnell eine Wohnung. In Berlin gilt das meiner Erfahrung nach nicht.

Mein Makler zeigte mir an meinem House hunting Tag etwa 12 Apartments, die entweder furchtbar waren oder schon vermietet. Die zwei, die mir gut gefallen haben und auch einigermaßen erschwinglich waren, waren schon an Mieter vergeben.

Letztendlich habe ich dann eine Wohnung gefunden. Aber nur mit viel Glück. Eine meiner Kolleginnen wusste durch ihre beste Freundin, dass deren Ex-Freund (oder so ähnlich) ausziehen würde. Ich habe die Wohnung per FaceTime inspiziert und sie ohne Besichtigung gleich genommen. Schnelligkeit wird auch in Deutschland bewohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.